Projekte

Im Jahr 2022 erzielte die FH St. Pölten mit 128 Forschungsprojekten einen Umsatz von 4,6 Millionen EUR. Interdisziplinäre Projekte gewinnen seit einigen Jahren zunehmend an Bedeutung, um die Fragen unserer Zeit adäquat beantworten und passende Lösungen anbieten zu können.
Institute
Status

IMPROVE

Leitlinien, um patientengenerierte Gesundheitsdaten für wertorientierte Gesundheitsversorgung zu nutzen.

PROGRESS

Validierung eines kostengünstigen und auf Smartphones basierenden 3D-Gang- und Bewegungsanalysesystems zur Erfassung der Bewegungskinematik bei Kindern mit Zerebralparese.

ABC - Austrian Blockchain Center

K1-Kompetenzzentrum mit dem Ziel der wissenschaftlich fundierten Weiterentwicklung der Blockchain-Technologie und deren Anwendung in verschiedenen Wirtschaftsbereichen. Diese reichen von Industrie 4.0...